The Strange Beauty - Live aus meinen Leben, dem Wald und dem Rest der Welt

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: homemade - hausgemacht

Kleckskuchen

Der heutige Hochzeitstag - es ist der 26te - hat mich zu einem Kuchen inspiriert. Ausgangsbasis war der Rote Grütze Streuselkuchen oder auch Red-Berry-Crumble-Bars von lecker.de (die übrigens auch eine tolle App haben), den ich etwas abgewandelt habe.

Wie der Kuchen ist das Eheleben sauer (Rote Grütze) und süß (Vanillequark) und ein auf und ab. Trotzdem kann man zusammenfinden und ein Miteinander finden. Ich denke, mir ist die Umsetzung gelungen.

Nickname 01.09.2014, 08.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Symphonie in Gelb

Resteküche wird hier im Hause auch ganz gross geschrieben. Deswegen wurden Zucchini, Erbsen, gelben Tomaten, Zitronenzesten - und Saft mit einer cremigen Käsesauce und Nudeln verpaart - und es war genial.
Es war das erste Mal, dass ich Zitrone in Verbindung mit Käse genutzt habe. Hätte ich das mal früher gewusst :).



Nickname 12.08.2014, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gemüsecurry

In diesem Rezept wurde der Jasminreis von Reishunger verwendet. Dazu eine tolle Currysauce mit einer indischen Currypaste. Ich habe auch das erste Mal in meinem Leben Palmzucker verwendet - und bin erstaunt von der Leichtigkeit der Süße. Es hat uns fantastisch geschmeckt.



Nickname 11.08.2014, 09.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es gibt Reis Baby

Renate hat mich auf einen tollen Shop aufmerksam gemacht. Reishunger - ich bin hin und weg.

Ich weiss ja nicht, wie es Euch geht. Aber ich habe das Gefühl, dass die handelsüblichen Reissorten - egal von welchem Hersteller - so langsam alle gleich schmecken. Egal, welchen Reis man auswählt - es scheint sich einfach nur um Industrieware zu handeln. Leider habe ich festgestellt, dass der Geschmack auch teilweise sehr bescheiden ist.

Also habe ich es gewagt und eine Bestellung bei Reishunger aufgegeben. Einmal das Kennenlernpaket sowie das Thaipaket. Außerdem noch ein paar zusätzliche Saucen etc.

Das Paket war nach knappen 3 Tagen bei mir und das auspacken war eine wahre Freude. Soviele tolle Sorten - und alle in einer schönen Pappverpackung und nicht in Plastik, wie man  es sonst gewohnt ist.

Das erste Gericht wurde auch schon ausprobiert. Dazu aber mehr im einem der nächsten Posts.



Nickname 10.08.2014, 09.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Birnenmandelhonigrahm

Der wundervolle Saarbrücker Honig ist eine Liaison mit einer türkischen Joghurtcreme und Birnen eingegangen. Gekrönt wurde das Ganze von einer Honigmandelhaube - so lecker.



Nickname 09.08.2014, 11.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Land, wo Milch und Honig fließt



Ich finde es immer toll, wenn Menschen in meinem Umfeld sich auf das Einfache im Leben besinnen. Wenn sie nicht der Menge nachlaufen und dem schnöden Mammon fröhnen, sondern sich Gedanken machen.

So meine Freundin Silvia. Eigentlich würde sie sich am liebsten komplett selbstversorgen. Leider ist das aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht möglich. Aber sie hat einen Weg gefunden, etwas eigenes zu produzieren, und lässt einige Menschen auch daran teilhaben.

Seit ein paar Monaten hat sie Bienenvölker hier im Wald stehen. Und diese haben für das erste Jahr schon ordentlich Honig produziert. Und ich durfte heute in den Genuss eines gelblichen, zartsüßen und mit vielen Geschmacksnuancen versehenen Goldsaftes kommen. Er schmeckt unglaublich. Denn es ist kein reiner Wald - oder Tannenhonig. Linde und Rosskastanie sind mit drin, wilde Wiesenblumen, Klee... herrlich.

Da ich nur ein kleines Glas bekommen habe, wird er natürlich gehütet wie ein Schatz. Für das nächste Jahr habe ich mich für zwei grosse Gläser angemeldet

Nickname 06.08.2014, 09.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frucht(zw)berg

Resteverarbeitung in der gestrigen Küche:

Mürbeteig, Quark-Frischkäse-Eimischung, div. Beeren und Früchte, Eischnee - fertig :)



Nickname 03.08.2014, 17.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die ultimative Eiersauce

Auf der Suche nach einer Sauce passend zu Fisch und Kartoffeln habe ich mich in diversen Onlinerezeptsammlungen umgesehen. Nix hat irgendwie gepasst. Bis ich beim Chefkoch auf die Eiersauce stieß.

Sie wird in der Regel kalt serviert und hat wunderbar zum Kabeljaufilet gepasst, welches wir heute auf dem Teller hatten. Sie geht aber durchaus auch mal mit Steak, Gemüse - gekocht oder paniert, Shrimps, selbstgemachten Chips, Gemüsesticks, paniertem Käse....

Die Grundzutaten sind wie folgt:

4 hartgekochte Eier
1 Becher Kräutercremefrâiche
250g Sahnequark
Salz
3 Knoblauchzehen
1/2 Glas Honig Cornichons
etwas Gurkenwasser

Die Creme frâiche mit dem Quark und dem Salz verrühren. Knofi, Gurken und Eier kleinschneiden und unter die Masse mischen. Mit dem Gurkenwasser solange anreichern, bis eine schön sämige und schmackhafte Masse entsteht.

Variationen können folgendermaßen aussehen:

Senf und Honig - Chili und Honig - Tomate und Basilikum - Zwiebel und Sardine - Pfeffer und Zwiebel - Curry und Apfel....



Nickname 03.04.2014, 20.31 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es ist Bärlauchzeit :)

Und natürlich wird an den Wochenenden gesammelt wie wild. Während Lillywuff aus dem schnüffeln nicht mehr rauskommt, pflückt sich die Frau des Hauses unter grösster körperlicher *ächz* Anstrengung *knochenknarz* einen ab. Warum kann das Zeug auch nicht auf Augenhöhe wachsen?
Nunja, auf jeden Fall gab es Unmengen von Eierbrot mit Salz und Bärlauch, Salat mit Bärlauch, Bärlauchöl, Omelette mit Bärlauch...
Der gestrige Fund wurde fast komplett in Bärlauchbutter umgewandelt. Einen Teil werde ich verschenken, weswegen ich auf die Beigabe von Salz verzichtet habe. Mir persönlich schmeckt die leicht salzige Variante aber am besten.



Nickname 01.04.2014, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mangoldkuchen - ital. Art

Nickname 05.03.2014, 08.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL



Lillywuff live und in Farbe



Herz gesucht - und schon gefunden,
 klug, bescheiden und gesund.
Treu, sogar mit Überstunden:
DENN ICH HABE EINEN
HUND!

Roveen:
Absolut verständlich die Entscheidung zu dies
...mehr

Bea:
Oha, der sieht aber lecker aus!!
...mehr

Bea:
Ich überlege zur Zeit auch, ob mich mir einen
...mehr

Spottdrossel:
Das mit den Unterschieden bei Reis hatte ich
...mehr

Spottdrossel:
Ich krieg´grad übelsten Hunger, wenn ich das
...mehr

Susanne's bookshelf: read

Der Insektensammler
4 of 5 stars
Der Insektensammler (The empty chair) ist ein typischer Lincoln Rhyme Krimi. Gute Story gepaart mit dem typischen Sarkasmus des Hauptprotagonisten und einer recht flüssigen Story. Interessante Entwicklung der zweiten Hauptdarstellerin A...
Die Stadt Der Verkauften Träume
1 of 5 stars
Als Agora-Trilogie angelegt und schon nach dem ersten Buch alles Pulver verschossen. Die Idee ist nett doch irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass der Autor nicht genau weiss, wohin es führen soll oder als ob er unter Zwang. etwas ge...
tagged: abgebrochen
Doppler
2 of 5 stars
Keine wirkliche Begeisterung ist bei dem Buch aufgekommen. Der Schriftsteller war in einer psychiatrischen Klinik tätig - und das merkt man beim lesen. Mögen andere in Begeisterungsstürme ausbrechen - ich tue es nicht.
Ich vergebe dir
3 of 5 stars
Obwohl das Buch mit dem italienischen Krimipreis ausgezeichnet wurde, muss man wohl Italiener sein um dass Gefühlschaos, welches die Rahmenhandlung bildet, zu verstehen. So gerät die eigentliche Handlung - verschwundene und mißhandelte ...
The Fourth Horseman
1 of 5 stars
Ich wollte ein Buch über die Apokalyptischen Reiter lesen... Es wurde ein Buch über Cricket... und dann die Apokyptischen Reiter. Wie gut, dass das Buch ein Flohmarkt fund war :(

goodreads.com
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2014
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
The Strange Beauty - Kreatives Naturkind mit Hang zum Chaos
Die Erstellerin dieses Blogs hat einen Kreativfimmel. Von daher wechselt hin und wieder das Blogdesign mal ganz spontan.


Knitchicks.net - stricken, häkeln, malen und mehr


HEADERGALLERY - spontane Outfitänderungen im Blog





Der Hundekochtopf


Die Fellbande stellt sich vor:


Cindymama

Biene

Fips


Pauli


Lillywuff


Cora -
seit Februar 2012 ein kleiner Engel


Einträge ges.: 318
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 433
ø pro Eintrag: 1,4
Online seit dem: 16.08.2012
in Tagen: 747